18261 Konstrukteur für Laborgeräte m/w/d, Schwabach

Für unseren Kunden mit Sitz in Schwabach suchen wir Sie im Rahmen der Direktvermittlung.
 

Ihre Aufgaben: 

  • Verantwortlich für die Entwicklung mechanischer/ elektromechanischer Bauteile und Baugruppen (3D Konstruktion) für Laborgeräte
  • übergreifende Steuerung der mechanischen Entwicklungen und Konstruktionen, inklusive Definition und Durchführung entwicklungsbegleitender Tests bis zur Serienreife
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Festlegung ganzheitlicher System-/ Gerätekonzepte im Rahmen eines Gesamtprojektes
  • Verantwortlich für die zeitgerechte Bereitstellung technischer Unterlagen (Spezifikationen, 3D Daten/ 2D Zeichnungen, Stücklisten), sowie der Definition funktionsrelevanter Kriterien und Toleranzen für das Qualitätsmanagement
  • Enge Abstimmung mit F&E internen Bereichen (Elektronik- und Softwareentwicklung, Anwendungstechnik, System Engineering, IP/ Patent Management Regulatory affairs), Einkauf, Qualitätsmanagement und Produktion
     

Ihr Profil:  

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Technikerstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Umfangreiche praktische Konstruktionserfahrung in der Entwicklung von komplexen Software gesteuerten, elektro-mechanischen Geräten
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit aktueller Entwicklungs- und Simulationssoftware (CAD, FEM, … )
  • Creo Pro E Erfahrung erforderlich
  • Routine im Umgang mit modernen ERP/PDM Systemen, SAP Erfahrung wünschenswert
     

Das können Sie erwarten:  

  • Spielraum für selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten in einem mittelständischen Unternehmen mit flacher Hierarchie
  • Kollegiale Atmosphäre eines Familienunternehmens mit 80 Jahren Marktpräsenz
  • Intensive und interessante Einarbeitung durch Kollegen
  • Attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen
     

Beginn: baldmöglichst
Arbeitsort: Schwabach
 

Haben Sie Interesse an dieser Position? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühest möglichen Eintrittstermins.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail zu. Beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt werden können.
 

Ihre Ansprechpartnerin:

Gundi Mülheims

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 09122 - 8872236
Mobil:     0176 - 21734542