Hinweis zum AGG

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Stellenangeboten. Selbstverständlich halten wir uns an das geltende Gesetz zur Allgemeinen Gleichbehandlung ("Antidiskriminierungsgesetz"). Dass wir für unsere Webtexte die männliche Form der Ansprache gewählt haben, dient ausschließlich der besseren Lesbarkeit und ist frei von Wertigkeit. 

Ob "Bewerber" oder "Bewerberin": Wir machen nicht den geringsten Unterschied - denn bei uns zählt der Mensch!